News10. Fraumatt-Schwinget 2018Blick zurückUnsere PartnerÜber uns

News

18.09.2014 - 7. Fraumatt-Schwinget 2015


Das Datum für das 7. Fraumatt-Schwinget steht fest:


Samstag, 22. August 2015


Für den Vorabend ist wieder ein gemütlicher Plauschabend mit Feinem aus Koni's Küche geplant.

17.09.2014 - OK-Rückblick


An seiner Sitzung vom 17.09.2014 hat das OK eine erste Bilanz über das 6. Fraumatt-Schwinget gezogen. Insgesamt wird das Schwingfest als sehr erfolgreich taxiert. Es haben rund 150 Jung- und Aktivschwinger am Fest teilgenommen. Zweifellos hat der schöne Gabentempel viele Schwinger angezogen. Das Fest hat aber mit über 1'400 Besucherinnen und Besuchern auch für das Publikum eine besondere Attraktivität bewiesen. Die meisten Aspekte wurden vom OK posiitiv beurteilt. Aufgrund des riesengroßen Publikumsaufmarsches kam jedoch teilweise unserer Küche an den äußersten Punkt ihrer Leistungsfähigkeit. Worauf alle stolz sind: Die Qualität des Angebotes hat unter dem großen Druck nicht gelitten. Doch phasesenweise waren die Wartezeiten sehr hoch, wofür wir unser Publikum um Nachsicht bitten und uns entschuldigen – dankeschön.

Die allermeisten Dispositive für die Abwicklung des Schwingfestes können aufrecht erhalten werden. Die festgestellten Engpäße sollen im nächsten Jahr nicht nochmals entstehen. Die nötigen Vorabklärungen sind bereits im Gange.

09.09.2014 - Herzlichen Glückwunsch



Unser Vorstandsmitglied Roger Erb erkämpfte sich mit dem ausgezeichneten 5. Schlußrang am Nordwestschweizersichen Teilverbandsfest einen Platz für das Kilchberger Schwinget. Das ist allein schon ein großer Erfolg, wenn ein so junger Schwinger für das Kilchberger nominiert wird.

Am Kilcherberger Schwinget, das nur alle sechs Jahre stattfindet, treten lediglich die 60 besten Schwinger aus allen Teilverbänden zum Wettkampf an. Das persönliche Ziel von Roger war es, in den Ausstich zu kommen und auf einem Platz im Mittelfeld seinen ersten Auftritt an einem Kilchberger Schwinget abzuschließen. Mit dem 15. Schlußrang und einer Klassierung als 37. Schwinger von allen 60 hat Roger Erb sein Ziel sicher erreicht. Leicht wurde es ihm ja nicht gemacht, bescherte ihm die Einteilung doch für die sechs Gänge nicht weniger als vier Eidgenossen.

Herzlichen Glückwunsch lieber Roger, weiter so!

26.08.2014 - Herzlichen Dank


Sonne und Wolken wechselten sich ab und trugen zu einem idealen Schwingfest-Wetter bei, indem es den ganzen Tag über trocken blieb und nicht zu heiß wurde. Das hat sicher zum riesigen Publikumsaufmarsch beigetragen. Aufgrund von verschiedenen Zählungen durften wir sicher 1'450 Festbesucherinnen und -besucher empfangen.

Auch bei den Wettkampfteilnehmern verzeichneten wir einen neuen Rekord. 109 Jungschwinger und 47 Aktive traten im Sägemehl an. Im Schlußgang griffen von den Gästen Meuter Adrian und vom NWS Schmid Samuel, Wittnau/SK Fricktal, zusammen. In einem schönen Gang schwang dann Meuter Adrian, Vinelz/SK Biel Seeland, obenaus und wurde mit einem Platten und 10 Punkten Festsieger. Ebenfalls mit einem Gesamttotal von 57.75 Punkten klassierte sich Blatter Lorenz aus Solothurn/SK Solothurn, auf dem Rang 1b. Im zweiten Rang finden sich zwei einheimische Schwinger, denn Henzer Andreas, Schönenbuch/SC Binningen, und Thoenen Henryc, Binningen/SV Basel-Stadt, beendeten das Fraumatt-Schwinget mit je 57.50 Punkten.

Der Schönschwingerpreis wurde von der Fachjury Henzer Andreas zugesprochen.

Hier finden Sie alle Ranglisten und Notenblätter.

24.08.2014 - Erfolgreiches Fraumatt-Schwinget


Das 6. Fraumatt-Schwinget war ein großer Erfolg. Ein außerordentlicher Publikumsaufmarksch, der vom OK auf über 1'400 Besucherinnen und Besucher geschätzt wird, interessierte sich für die spannenden Wettkämpfe in den drei Sägemehlringen. Insgesamt waren 47 Aktive und 109 Jungschwinger im Einsatz. Somit haben 156 Wettkämpfer sich mit ihren jeweiligen Gegnern gemessen.

Festsieger wurde von den auswärtigen Gästen vom Schwingklub Biel Seeland Meuter Adrian, der mit vier Siegen und zwei Gestellten als Schlußgangsieger auch verdienter Festsieger wurde.

Der Schönschwingerpreis wurde von der Fachjury Henzer Andreas zugesprochen.

Hier finden Sie alle Ranglisten und Notenblätter.

21.08.2014 - Aufgebaut


Der Aufbau des Festareals und der Schwingplätze konnte am Mittwochabend fast vollständig abgeschlossen werden. Wir sind bereit, am Freitag die Gäste zum volkstümlichen Abend zu empfangen.

Und am kommenden Samstag können wir die Schwinger und die Schwingerfreunde zum 6. Fraumatt-Schwinget auf einem bestens eingerichteten Festplatz willkommen heißen.

14.08.2014 - Attraktives Teilnehmerfeld


Wenn am Samstag in einer Woche in der Fraumatt wieder "zämmegriffe" wird, dann dürfen sich die Besucherinnen und Besucher auf interessante Wettkämpfe freuen. Allein bei den Jungschwingern sind über 80 Teilnehmer gemeldet. Und in der Kategorie der Aktivschwinger gibt es 50 angemeldete Wettkämpfer. Darunter findet sich ein Dutzend Teilverbands- und weitere sechs Kranzschwinger. Wir erwarten einige interessante Schwinger, die in den letzten Schwingfesten dieses Jahres auf sich aufmerksam gemacht haben. So sind beispielsweise die Leimentaler Henryc Thoenen und Roger Erb, die vom NWS-Verband für das berühmte Klicherger Schwinget nominiert wurden, bei uns im Sägemehl. Weitere Leimental Kranzschwinger sind gemeldet: Christian Brand, Michael Gschwind, Michael Henzer, Remo Kocher, Marc Stoffel. Gespannt sind wir auch auf Patrick Räbmatter aus Zofingen und auf Beat Theiler von unseren Innerschweizer Gästen, dem Schwingklub Ägerital. Mit dem Schwingklub Aarberg kommen weitere Gäste aus dem Bernbiet zu uns.

Für spannenden Schwingsport ist gesorgt. Lassen Sie sich das nicht entgehen und besuchen Sie am Samstag, 23. August das Fraumatt.Schwinget.

12.08.2014 - Schnupper-Schwingen


Liebe Eltern
Sie haben es bestimmt schon festgestellt: Schwingen liegt im Trend. Wir freuen uns deshalb, wenn auch ihr Sohn am Fraumatt-Schwinget bei unserem Schwinger-Schnuppertag hereinschaut. Er wird eine Sportart entdecken, die Kraft und Ausdauer aufbaut, Mut und Willen fördert, aber auch Freude und Spass macht, sowie eine gute Kameradschaft bildet.

Lieber Jugendlicher
Und Du wirst von erfahrenen Schwinger ins Schwingen eingeführt, vom Griff fassen bis zum gekonnten Schlungg. Und wer weiss, vielleicht bist Du einmal der Schwingerkönig. Nimm auch deine Kollegen mit, denn gemeinsam macht es noch mehr Spass!

Am Samstag, 23. August 2014 wird am Fraumatt-Schwingfest in der Mittagszeit vom Schwingklub Oberwil ein Schnupper-Schwingen angeboten.

Für weitere Auskünfte steht unser Vizepräsident
Christian Zimmerli, Präsident des Schwingklubs Oberwil
gerne zur Verfügung.
Telefon: 079 757 66 10
EMail: christian.zimmerli@fraumatt-schwinget.ch

07.08.2014 - Nun stehen sie wieder


Wer auf den Straßen nach Oberwil hinein fährt, stellt fest: Nun stehen sie wieder, diese übergroßen Schwingerhosen. Sie machen auf das Fraumatt-Schwinget vom 23. August aufmerksam. Der Verein Fraumatt-Schwinget Oberwil (VFSO) und alle Schwingerfreunde dürfen sich auf ein erneut größeres Teilnehmerfeld freuen. Wiederum erwarten wir Gäste aus dem Bernbiet und der Innerschweiz und heißen heute schon Aktive und Jungschwinger aus den Schwingklubs Aarberg, Ägerital und Biel herzlich in der Fraumatt willkommen. Ein herzliches Willkommen gilt auch all den Aktiven und Jungschwingern aus dem NWS-Teilverband.

Auf die Wettkämpfer wartet schon ein schöner Gabentempel. An der Spitze stehen sicher die vier Lebendpreise mit zwei Rindern, einem Kalb und einem Schaf. Zudem winken auch attraktive Glockenpreise und weitere schöne und wertvolle Gaben. Auch in diesem Jahr wird in der Kategorie der Aktivschwinger ein Schönschwingerpreis zugeteilt. Eine Fachjury wird sich alle Gänge genau ansehen und dann den Entscheid fällen. Selbstverständlich werden auch am 6. Fraumatt-Schwinget alle Jungschwinger mit einer Gabe bedacht. Wir freuen uns auf einen großen Aufmarsch, der den Schwingern das Publikumsinteresse im Leimental zeigen wird.

07.08.2014 - Glocken-Vernissage

Im Beisein von vielen Vertreterinnen und Vertreter der unterstützenden Firmen wurden am 6. August 2014 die Glocken-Gaben und die Siegerpreise in den vier Kategorien vorgestellt und auch öffentlich verdankt.

Hier gibt es mehr von der Vernissage.
Hier gibt es mehr zum Gabentempel.

04.08.2014 - Wir gratulieren!


Roger Erb am NWS in Aktion



In Zuchwil beendete unser Vorstandsmitglied Roger Erb mit dem ausgezeichneten 5. Schlußrang das Nordwestschweizersiche Teilverbandsfest. Nach vier gewonnen, einem gestellten und einem verlorenen Gang blickte er auf ein Punktetotal von 57. Mit einem Eidgenossen, drei Teilverbandskranzern und einem Einfachkranzer hatte er ein stattliches Feld von Gegnern, denen er sich stellen mußte.

Mit diesem Resultat holte er sich auch einen der begehrten sieben Plätze am diesjährigen Kilchberger Schwinget, wie heute mit dem NWS-Selektionsentscheid bekannt wurde.

Wir gratulieren unserem Vorstandskameraden herzlich zum großen Erfolg und zur Fahrkarte an den Zürichsee.

Weitere Leimentaler haben ebenfalls am NWS teilgenommen und sind mit zum Teil guten Plazierungen zurückgekehrt. Auf dem 6. und dem 7. Rang finden sich die beiden Hofstetter Michael Gschwind und Remo Kocher (beide Schwingclub Binningen). Sie konnten ebenfalls einen Kranz vom NWS-Fest mit nach Hause bringen. Ihre Clubkameraden Marc Stoffel (8. Rang) sowie Joël Bernardi und Michael Henzer (beide im 10. Rang) waren ebenfalls recht erfolgreich. Der in Binningen wohnhafte Henryc Thoenen, der im Baselstädter Verband schwingt, kam wie Michael Gschwind auf den 6. Rang, was auch ihm einen Kranz und die Selektion für das Kilchberger Schwinget einbrachte. Der Oberwiler Christian Brand klassierte sich im 10. Rang.

Der Vorstand des VFSO gratuliert allen Schwingern aus dem Leimental herzlich zum Erfolg und freut sich über ihre Resultate und den gezeigten Einsatz.

Hier finden Sie die Schlußrangliste vom 107. Nordwestschweizer Schwingfest [31 KB] in Zuchwil.

08.05.2014 - 6. Fraumatt-Schwinget


Wie bereits angekündigt findet auch dieses Jahr ein Fraumatt-Schwinget statt. Am Samstag, 23. August 2014 wird in der Fraumatt wieder "zämmegriffe". Am 6. Fraumatt-Schwinget wird erneut der Nachwuchs im Zentrum stehen. Doch das Fest bringt auch viele attraktive Gänge in der Kategorie der Aktivschwinger. Die Beteiligung der Sportler ist von Jahr zu Jahr gewachsen, und der erfolgreiche Doppelanlaß im letzten Jahr wird weitere Schwinger motivieren, nach Oberwil zu kommen. Sowohl der Verein Fraumatt-Schwinget Oberwil (VFSO) als auch die Festbesucher dürfen mit einer großen Beteiligung am Fraumatt-Schwinget 2014 rechnen. Neben dem schönen Festplatz und der bereits bekannten, gemütlichen Atmosphäre in der Fraumatt trägt sicher der beachtliche Gabentempel mit sehr schönen Preisen zur Attraktivität bei.

Am Vorabend, am Freitag, 22. August, führt die Fasnachtsclique Oberwyler Räppli in Zusammenarbeit mit dem VFSO einen volkstümlichen Abend mit dem beliebten Risotto-Plausch durch. Die Oberwyler Räppli sind im übrigen auch dieses Jahr für den kulinarischen Teil am Fraumatt-Schwinget besorgt. Bitte beachten: Das Schwingfest findet dieses Jahr am Samstag statt. Wir empfehlen Ihnen, den 22. und den 23. August 2014 heute schon in Ihrer Agenda anzukreuzen.

17.07.2014 - 6. Fraumatt-Schwinget


Nachdem letztjährigen Doppelanlaß im Juni mit dem Kantonalen Jungschwingertag wird im 2014 wieder ein Fraumatt-Schwinget ausgetragen, in dem die Wettkämpfe um schöne Preise und Gaben wieder mehr im Zentrum stehen wird. Es steht einmal mehr ein ausgezeichneter Gabentempel bereit. Neben vier Lebendpreisen wird es auch dieses Jahr einen Schönschwingerpreis und wertvolle Kategorienpreise geben. Also, verfolgen Sie die spannenden Wettkämpfe in den drei Jungschwinger- und in der Aktivenkategorie am Samstag, 23. August 2014 direkt an den drei Sägemehlplätzen. Sowohl der Verein Fraumatt-Schwinget Oberwil (VFSO) als auch die Festbesucher dürfen mit einer großen Beteiligung am Fraumatt-Schwinget 2014 rechnen.

Zur richtigen Einstimmung gibt es am Freitagabend, 22. August 2014 wieder einen volkstümlichen Abend mit dem bereits beliebten Risotto-Plausch. Auch dieses Jahr ist die Fasnachtsclique Oberwyler Räppli und unser Küchenchef Koni Reimann für den kulinarischen Teil besorgt. Die musikalische Stimmung bringt dieses Jahr die Oberbaselbieter Ländlerkapelle ins Festzelt. Die Organisatoren freuen sich auf gemütliche Stunden in schöner Ambience mit den Freunden unseres Nationalsports.

07.01.2014 6. Fraumatt-Schwinget


Das 6. Fraumatt-Schwinget steckt für den VFSO bereits in den ersten Vorbereitungsarbeiten.

Bitte merken Sie sich heute schon das bestätigte Datum: Samstag, 23. August 2014 im bekannten Festareal Fraumatt in Oberwil BL.

Für das 6. Fraumatt-Schwinget ist die gleiche Festformel wie bei den letzten Anlässen vorgesehen:
Schwingfest für Aktiv- und Jungschwinger aus der Region Nordwestschweiz mit auswärtigen Gästen.

Auf dieser WebSite wird der VFSO laufend informieren.